Schwarzes Brett

Terminübersicht

Hier finden Sie eine Terminübersicht des Schuljahres 2014/15

Lesefee, Termine 2015

Ab dem 12.02.2015 ist die Lesefee wieder für euch da :-)

Newsletter

Winterbrief 2014

 

Unsere Homepage wird zur Zeit voll­ständig überarbeitet!

Die neue Version wird in Kürze online gehen...   :-)

 

< Exkursion nach Mühlheim
01.07.2010 17:11 Alter: 8 yrs
Kategorie: 2009/10, Sport

Fünf Siege für das THG im Rudern beim Landessportfest der Schulen auf dem Baldeneysee


Früh am Morgen um 6.30 Uhr  machte sich die Rudermannschaft des THG auf den Weg zum Baldeneysee , wo in diesem Jahr beste Bedingungen herrschten: herrliches Sommerwetter und ruhiges Wasser. Entsprechend gut war die Stimmung.

Dieses Mal hatten wir zwei Regattaneulinge dabei,  Mike Schüpphaus und Frederic Westerhoff. Sie schafften auf Anhieb ordentliche Platzierungen. Mike wurde zusammen mit Jonas Pilath im Doppelzweier 3. und zusammen mit Frederic trotz Probleme mit dem Boot 4.

Den ersten Sieg des Tages fuhr Jonas Groner dann im Einer für das THG nach Hause. Weitere Siege folgten:

Maike Ehmer und Sophia Wüllner im Doppelzweier.

Maike Ehmer , Sophia Wüllner, Jessica Burmann , Sophia Moenikes und Steuerfrau Antonia Elke im Doppelvierer


Antonia Elke im Leichtgewichtseiner

Jessica Burmann und Sophia Moenikes im Doppelzweier

Außerdem gab es noch folgende weitere gute Platzierungen:

2. Plätze für Fenja Frontschak im Einer

für Antonia Elke im zweiten Einerrennen

für Jonas Groner im zweiten Einerrennen

3. Platz für Lea Richter- Brockmann und Anna Corzilius im Doppelzweier

Der ereignisreiche und von Erfolg gekrönte Tag ging gegen 17.00 zu Ende und wir fuhren zufrieden nach Waltrop zurück.

Mit großen Erwartungen ging es dann am nächsten Tag wieder los zur Landesmeisterschaft der Schulen nach Essen, schienen doch die Aussichten  für unseren Mädchenvierer  mit Maike Ehmer , Sophia Wüllner, Jessica Burmann , Sophia Moenikes und Steuerfrau Antonia Elke gut, ein Ticket für „ Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin zu gewinnen.

Leider lief es an diesem Tag nicht so gut. Die Mädchen gingen sowohl im Rennvierer als auch im Gig-Vierer an den Start. Der für die Mädchen schwere Rennvierer kam am Start nur schwer in Fahrt. Trotz rasanter Aufholjagd konnten sie die beiden führenden Boote nicht mehr einholen. Im Gigvierer wurden sie Vierte. An diesem Tag waren die Essener Boote einfach schneller.

Für das THG waren dabei:

Jessica Burmann, Anna Corzillius, Maike Ehmer, Antonia Elke Fenja Frontschak, Jonas Groner, Lukas Grosche, Sophia Moenikes, Jonas Neuendorf, Jonas Pilath, Lea Richter- Brockmann, Mike Schüpphaus, Frederic Westerhoff, Sophia Wüllner     

Gabi Ulrich                                                                                                                                                                   .